Le Jardin DU SOIR, verführerisch süßlich und elegant


Eau de Parfum "Le Jardin Du Soir" - Flakon und die Verpackung
Nachdem ich gestern über das Le Jardin Exotique berichtete, möchte ich heute meine Erfahrung mit Test-Bestellung* Nr.2, dem „Le Jardin Du Soir“ mit euch teilen. Ich habe bewusst einen Tag zwischen den Tests gelassen um die eigene Duftwahrnehmung nicht zu verfälschen. Als ich das „Du Soir“ aufsprühte und beschnupperte war ich erstaunt. Ich hatte einen leichten verspielten Blumenduft erwartet. In Wahrheit offenbarte sich dieser Duft als frischer, schwerer und auch glamouröser. Es ist eine verführerische Kreation, welche perfekt zum Ausgehen passt. Für den Alltag ist der Duft meines Erachtens nach zu schwer und zu glamourös.

Schlichtes transparentes Flakon

Ein schlichtes rundes Design mit einem quadratischen Deckel. Das Eau de Parfüm schimmert in einem zarten Gelb durch das transparente Flakon. Dies suggeriert Frische und Glamour.

Das Flakon des Eau de Parfum "Le Jardin Du Soir"

Meine Duftbeschreibung:

Süßlich, fruchtig und blumig! So ist mein erster Eindruck direkt nach dem Aufsprühen, doch nur wenige Augenblicke später kommt eine leicht herbe Note zum Vorschein. Der Duft erscheint frischer aber auch dominanter. Nach und nach entfaltet sich der wahre Charakter des Parfüms zu einem insgesamt verführerischen Blumenduft. Was an den Duftnoten Tonkabohne und Patchuli liegen mag, denen ohnehin nachgesagt wird, sie hätten eine erotisierende Wirkung. Die Essenzen aus Mandel und Vanille sorgen zudem für eine süße und warme Note des Parfüms. Der Duft bleibt lange haften und man kann diesen noch mehrere Stunden nach Auftragen gut vernehmen. Mit diesem Duft suggeriere ich einen lauwarmen Sommerabend in einem feinen Restaurant auf einer Terrasse mit einem Glas Wein und einem Sonnenuntergang als Kulisse. Es ist ein verführerischer Ausgehduft, der die Weiblichkeit unterstreicht und eine knisternde Stimmung fördert :-)

Le Jardin "Du Soir" - das Flakon und die Verpackung

Das sagt das mein Umfeld:

  • Insgesamt habe ich 6 Mädels nach einer Meinung fragen können und erntete folgende Aussagen:
    – süß und dominant, eher ein Parfüm zum Ausgehen für den Abend
    – man fühlt sich selbst verführerisch duftet fruchtig und hat eine leichte süße Note aber auch etwas Frisches
  • Das männliche Geschlecht (habe 8 Männer befragt) äußerte sich wie folgt:
    – sehr angenehm, besonders wenn „Frau“ auch ein schickes Outfit dazu trägt
    – Wirkt betörend und sehr selbstbewusst

    Le Jardin DU Soir setzt sich in etwa wie folgt zusammen:

    (alle Essenzen kann ich nicht zu 100 % aufzählen – so gut ist mein Näschen noch nicht :-))

    • Kopfnote: schwarze Johannisbeere, Birne
    • Herznote: Jasmin, Orangenblüte
    • Basisnote: Vanille, Tonkabohne, Mandel, Patchuli

    Wo kann man das Eau de Parfüm „Le Jardin Du Soir“ kaufen?

    Die komplette Duftlinie wurde erst vor kurzem eingeführt und ist somit noch nicht überall verfügbar. In Deutschland kann man das blumige Eau de Parfum auf folgender Seite bestellen: einfachderbesteduft.de.

    Fazit: das Eau de Parfüm „Du Soir“ ist ein schöner weiblicher Duft, welcher eine einzigartige Kombination aus Süße, Frische und Herbe verströmt und dabei unglaublich verführerisch und dominant wirkt. Ein Ausgehduft für einen knisternden Abend.

*=Test-Bestellung gesponsert von einfachderbesteduft.de