Bessere Laune dank Orangen-Duft! Wieso eigentlich?

Die Macht des Duftes ist nicht zu unterschätzen, besonders bei der Beeinflussung von Emotionen. So wirkt sich Orangenduft positiv auf das Gemüt und steigert das Wohlbefinden und die Laune. Bei mir genügt bereits das Schnuppern an frischen Orangen um meine Laune erheblich zu steigern. Das Aroma von Zitrusfrüchten wie etwa Orangenaroma könnt Ihr auch als ätherisches Öl kaufen und mithilfe eines Duftbrunnens in Euren Räumen verteilen.

Auf 100 % Naturreine Orangen-Öle achten:

Beim Kauf von ätherischen Ölen solltet Ihr unbedingt darauf achten, dass es sich um 100% Naturreine Öle handelt, denn nur so könnt Ihr Euch an dern wertvollen positiven Eigenschaften erfreuen.

Solltet Ihr keinen Duftbrunnen haben, könnt Ihr auch ein gewöhnliches Teelicht nehmen und anzünden. Sobald das Wachs anfängt zu schmelzen, einfach 1 – 2 Tröpfchen des Orangenöls reintröpfeln und der Orangenduft verströmt sich ebenfalls effektiv im Raum!

Tipp für Morgenmuffels: Schnuppert morgens am frisch gemahlenem Kaffee und Ihr werdet eine belebende Wirkung verspüren.

Letzte Aktualisierung am 17.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API




Das könnte Dir auch gefallen




Noch mehr dufte Themen

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü