Myparfum.de – mein Dufter Erfahrungsbericht

Mein selbst kreiertes Parfüm ist da!

Selbst gemachtes Parfüm mit BlumenDuftWie ich schon in einem meiner letzen Artikel berichtet habe, gibt es eine Online Parfümerie namens MyParfum, bei der sich jeder seinen eigenen Duft kreieren kann. Eine Auswahl an Zutaten und Duftbasen stehen zur Verfügung und machen das virtuelle Parfüm Mixen zu einem Riesen Spaß.

Genau diesem Spaß gab ich mich hin und kreierte meinen eigenen Duft, dem ich den Namen „Fantasy Flower“ vergab! Ich liebe blumige Düfte mit einem großen Anteil an Rosenextrakt. Drum war es für mich klar, dass es eine blumige Duftmischung werden würde. Nachdem ich also meine Zutaten ausgewählt und zur Bestellung abgab, hieß es erstmal abwarten und Tee (oder Kaffee) trinken.

Am Samstag war es soweit, mein Parfüm wurde angeliefert! Und nun, wie versprochen, mein Erfahrungsbericht zu dem EndproDukt, dem Parfüm selbst!

Steckbrief:

Parfüm: Flower Fantasy

Designer: Eva

Rezept gemixt:
MyParfum

Duftcharakter (Dufttyp) : Blumig (weiblich)

Zutaten (Duftnoten) : Jasmin, Rose, Maiglöckchen, Lavendel, Ylang Ylang,

Größe: 30ml Eu de Parfuem

Preis: der Preis von 49 Euro je Parfüm (50ml) ist mehr als fair, schließlich kann man für diesen Preis so viele Zutaten, wie man möchte auswählen und sich daraus sein Duftes Unikat mixen lassen. Übrigens, die Zutaen selbst sind von hoher Qualität.  Update 10.11.2011: nun gibt es noch weitere Extras wie Geschenkbox, Farbe zum einfärben des Parfüms, Glitzersteine usw. – die auch extra kosten – aber dies wird natürlich ausgewiesen. (und man kann auch darauf verzichten, wenn es einem nur um den persönlichen Duft geht) 🙂

Lieferung weltweit:
Mypafum.de liefert weltweit. Dies gefällt mir deshalb so gut, da ich nun auch meine Bekannten (etwa in Amerika) mit einem Duften Geschenk oder Gutschein beschenken kann.

Dauer: es hat zwei Wochen gedauert, bis ich endlich meine Duftkreation in den Händen halten konnte. Aber dies ist auch in Ordnung, schließlich werden die Parfüme frisch gemixt. Man bekommt also ein Parfüm frisch aus der ProDuktion und sollte dieses auch einige Tage noch zuhause reifen lassen – damit sich alle Zutaten komplett miteinander verbinden und entfalten können.

  • Update 10.11.2011: Versand dauert nun 3-5 Tage  – innerhalb 7 Tagen spätestens ist das selbst gemahte Parfüm da! Das nenne ich doch mal eine geniale Verbesserung 🙂

Verpackung: stabil verpack in einem Kartonagepäckchen mit Luftpolsterung. Hier kann wirklich nichts kaputt gehen.

Das Flakon: sehr edel – wie man doch hoffentlich auf dem Bild erkennen kann! Sehr gut gefällt mir die verspielte Verzierung und das schlichte eckige Flakondesign!

Meine Duftkreation:
Ein Jammer, dass die virtuelle Welt es noch nicht hergibt, dass ich Ihnen den Duft per Email zum Duftschnuppern schicken kann, denn es ist jeden Atemzug wert. Gut, dies ist natürlich Geschmackssache, aber ich bin mit meinem Mix wirklich mehr als zufrieden.

Kopfnote: würzig blumig mit einem leichten Hauch Duftender Blüten

Herznote: nun sticht die blumige Duftnote stärker heraus…total sinnlich und betörend

Basisnote: die anfängliche Würze reDuziert sich und übrig bleibt ein sinnlicher BlumenDuft mit einem hohen Anteil von Rosen. Genau wie ich es wollte…

Mein Fazit: ein perfekter Duft für den Alltag, da dieser dezent blumig Duftet und einen natürlichen Eindruck macht. Wenn ich aber das nächste mal diesen Duft bestelle, werde ich auf Lavendel verzichten und statt dessen den Anteil Maiglöckchen erhöhen!

Duft Zertifikat:
Damit man seinen neuen selbst gemixten Duft auch immer wieder kreieren kann, bekommt man auch ein Duftzertifikat. Dieses welches beinhaltet alle wichtigen Angaben: Den Duftnamen, den Designer, die Duftbasis, die Duftzutaten und eine Parfüm-Id mit der man sein persönliches Duftes Unikat bequem nachbestellen kann!

Reaktion meines Umfeldes:
Total begeistert – nicht nur von meinem Duft sondern auch von dem Konzept der Online Parfümerie! Ich denke die Geschenke Wunschliste fürs Weihnachtfest wird nun wohl auch den Posten Myparfum einnehmen!

Mein Fazit:

Meine Vorfreude aufs Parfüm – welches ich mir bei myparfum selbst zusammenstellte hat sich bestätigt und ich kann die Online Parfümerie mit gutem Gewissen empfehlen! Das schöne: die Zusammenstellung der Zutaten für sein Parfüm macht total viel Spaß. Man beschäftigt sich automatisch mit den verschiedensten Duftstoffen und schärft so seine Sinne für die Duftwelt.

Übrigens: falls sich jemand für meine Duftkreation „Flower Fantasy by Eva“ interessiert – einfach ein Kommentar an mich senden und schicke dann meine Parfüm ID per Email.

MyParfum

Das könnte Dir auch gefallen

Noch mehr dufte Themen

12 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • […] Kommentare Eva on Badepralinen, Delikatessen zum BadenMyparfuem.de – dufter Erfahrungsbericht on Rezept: Kaffee mit KaramellVanilleduft hemmt Heißhunger auf süßes on Badepralinen, […]

  • Isolde Doelfs
    29. Dezember 2008 20:27

    Heute ist das von meinem Mann komponierte und von Ihnen hergestellt „Anne Klein II neu“ aangekommen. Ich bin restlos begeistert: es kommt dem Orginal, das es leider nicht mehr gibt, sehr nahe; fast ist es noch besser! Wir werden sicher erneut auf Sie zukommen.
    Das wars, wenn auch nach Weihnachten angekommen, fröhlich in Empfang genommen. Danke!

  • […] Duften Gutschein: Bei Myparfuem können Sie sich einen individuellen Duft kreieren, welcher dann für Sie von Fachleuten gemixt wird. Dieses erhalten Sie dann bequem nach Hause geschickt. Als Geschenkidee auch als duften Gruß ist ein Gutschein für ein solches Parfüm einfach nur perfekt und ausgefallen – denn es ist ein riesengroßer Spaß sich selbst mal als „Parfümeur“ zu versuchen! Mehr Infos: Dufter Erfahrungsbericht […]

  • Geschenke zum Valentinstag | Geschenkideen - Lifestyle - Online Shopping
    22. Januar 2009 21:31

    […] Gutschein für ein individuelles Parfüm: Ein Parfümgutschein muss nicht langweilig sein! Dies beweist ein Gutschein bei Myparfuem, wo sich jeder – männlich oder weiblich – ein eigenes Parfüm mixen kann. Und dass, ohne dabei wirklich in den eignen Vierwänden eine kleine Sauerei zu veranstalten. Denn gemixt wird virtuell – mit der großen Auswahl an Zutaten. Egal ob blumig, exotisch oder frisch…für jedes Näschen ist was dabei…hier geht’s es zu meinem Erfahrungsbericht! […]

  • MyParfuem – Parfum selbst herstellen…

    Ich hoffe, Jeder Nicht-Single hat den 14.02. gut im Blick, denn dann ist Valentinstag! Diese Woche werden wir euch einige tolle Geschenkideen für eure Liebste oder euren Liebsten vorstellen. Wir fangen an der Stelle mit einer, wie ich finde, sehr orig…

  • Ich habe mein selbst kreiertes Parfüm bekommen. Es ist schon toll, das es genau meinen Vorstellungen entspricht und der Duft zu mir paßt. Vielen Dank dem Team von Myparfuem. ABSI roswitha

  • Brucker Gertrud
    3. August 2009 12:33

    Leider entsprach das bestellte Parfüm nicht meinen Vorstellungen. Die Durftnote Rose kam nicht zur Geltung, da der Jasminduft überwog. Ich weiß nicht ob das an meiner Bestellung oder an der Auswahl durch myparfüm lag. Ich war erstaunt welche anderen Düfte noch in meinem bestellten Parfüm waren, obwohl ich nur Rose angegeben habe. Ich hoffe auf Tipps, damit die nächste Bestellung mehr meinem Geschmack entspricht. Die Durchführung der Bestellung und die Auslieferung haben gut geklappt.

  • eine Gutscheincode MYPARFUEMA9W6 (10%)

  • Was würdest du empfehlen? myparfüm oder besser direkt ein Markenparfüm kaufen? Will was verschenken, das „persönliche“ ist jetzt nicht sooo wichtig.

  • Hallo Leo,

    ich finde ein Markenparfüm, sofern man den Geschmack des anderen kennt, ganz gut, allerdings nicht besonders einfallsreich.

    Mit einem Parfüm von Myparfum – besonders wenn man es in Form eines Gutscheins macht – verschenkt man zudem Spaß. Denn es macht irre viel Spaß sich seinen eigenen Duft zu mixen. Und wenn die beschenkte Person dann selbst ans Werk darf und sich seinen eigenen Duft kreieren darf, wird das Parfümgeschenk auch garantiert nicht vergessen.

    Ein Markenparfüm wäre zwar auch ein tolles Geschenk aber nicht mit einem solchen unvergesslichen Charakter wie dieses „selfmade“ Parfüm!

    Ich hoffe ich konnte helfen…;-)

    Gruß Eva

  • Danke für den Erfahrungsbericht. Ich finde MyParfum eine super Sache um einzigartige Düfte ganz einfach herstellen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü