Was tun mit leeren Parfümflaschen?

Tummeln sich in Ihrem Schrank auch einige leere Parfümflaschen von denen Sie sich einfach nicht trennen können oder wollen? Dann geht es Ihnen wie mir. Bevor die leeren Parfümflaschen aber zu einem nutzlosem Dasein verdammt sind, hier einige Tipps, wie diese doch noch zu einem nützlichem Einsatz kommen können ohne dass Sie diese aus Ihrem zuhause verbannen müssen!

Als Duft im Kleiderschrank:

Leere Parfümflaschen verfügen meist noch über ein Restaroma, welches effektiv im Kleiderschrank genutzt werde kann. Denn dort werde die Klamotten wunderbar mit Ihrem Lieblingsduft dezent beduftet.

Als Dekoration im Bad:
Parfüm sollte generell gut vor Licht und Feuchte geschützt werden, was diesen eigentlich als Dekoration im Badezimmer unvorteilhaft macht. Wer dennoch auf diese schmückende Optik nicht verzichten möchte, der kann einfach die leeren Parfümflaschen mit Wasser auffüllen und diese im Bade als Dekoration nutzen. Tipp: Parfümflaschen offen lassen, so kann der restliche Duft entweichen und als Raumduft dienen.

Parfümflaschen Regel:
Widmen Sie Ihren leeren Parfümflaschen ein ganzes Regal und entdecken Sie ein neues Hobby, Parfümflaschen sammeln. Mit einer Spiegelwand kommen die Parfümflaschen zudem richtig schmückend zur Geltung, besonders wenn das Sonnenlicht drauf scheint und eine farbenfrohe Atmosphäre zaubert.

Haben Sie auch noch einige Ideen, welche Aufgabe den leeren Parfümflaschen sonst noch zukommen könnte?