Venezia Parfum von Laura Biagiotti

Ein ganz besonderer Duft, dem ich heute einwenig Aufmerksamkeit schenken muss, ist der Duft Venezia von Laura Biagiotti. Beim Aussortieren meines Schrankes, entdeckte ich mein altes Schätzchen, diesen Venezia Duft, und dazu noch halbvoll. Durch die riesige Flut an Düften, habe ich dieses Parfüm tatsächlich vergessen. Eigentlich unverständlich, denn ein Schnuppern genügt um festzustellen, was für ein toller Duft es ist. Sofort ist die Begeisterung für diesen Duft wieder da!

Wie duftet Venezia von Laura Biagiotti?
Den meisten dürfte das Parfüm Laura bekannt sein, ist aber mit diesem Duft nicht zu vergleichen. Denn Venezia hat einen süßlichen – sehr intensiven Duft- welcher sehr lange haften bleibt. Sogar noch einen Tag später duften die Klamotten – sogar die Haut – nach diesem tollen Duft! Es ist eher ein schwerer Duft, der sich bestens zum Ausgehen eignet. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb meine Parfümflasche Venezia noch nicht leer ist. Denn ich finde für den Alltag ist der Duft einwenig zu intensiv. Dennoch betört Venezia ganz klar die Sinne und strahlt absolute Weiblichkeit aus mit einer großen Portion Sinnlichkeit!

Allerdings ist zu erwähnen, dass Venezia auch nicht sehr einfach zu kaufen ist. Oft stellt man nämlich in den Parfümerien fest, dass es alle möglichen Düfte von Laura Biagiotti gibt, nur nicht Venezia! Aber ist gibt ja zum Glück das Internet!

Wer hat sonst noch Venezia Parfum von Laura Biagiotti und ist davon begeistert?