Sinnlichen Liebesbrief mit Dufttinte schreiben

Parfümierte rote  Dufttinte die nach Rosen duftet

Rote Duft Tinte – parfümiert mit Rosenduft

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Eine schöne Gelegenheit, wieder mal einen Liebesbrief zu schreiben. Damit meine ich jetzt aber nicht, einen Liebesbrief abtippen und dann ausdrucken, sondern einen, mit Hand geschriebenen. Ein solcher Brief wirkt persönlicher und die handschriftliche Schrift auch romantischer als es ein digitaler jemals sein könnte.

Duft-Tinte mir sinnlichem Rosenduft

Mit parfümierter Dufttinte – wie etwa der Rosenduft Tinte – kannst dem Brief noch zusätzlich eine sinnliche Note verpassen. Zeile für Zeile verwandelt der zarte Rosenduft jedes einzelne Wort in eine sinnliche Duft-Brise. Die parfümierte Tinte wird wie jeder sonstige Tinte auch verwendet. Sie eignet sich für Füllfederhalter, Federn und sonstigen Schreibgeräten die mit Tinte befüllt werden können. Die blumige Tinte besteht aus Blüten Extrakten und wurde bereits im 18. Jahrhundert in Italien entwickelt.

Details: Parfümierte Tinte mit Rosenduft

  • Tinte gefüllt im dekorativen Flakon
  • Inhalt: 30ml rote Tinte, parfümiert mit Rosenduft
  • Anbieter: J.Herbin
  • Bestellen bei: amazon*

Für romantische Anlässe wie Valentinstag, Hochzeit…

Die Dufttinte mit Rosenduft sorgt für eine sinnliche romantische Atmosphäre und eignet sich daher am besten für romantische Anlässe wie Valentinstag, Hochzeit aber auch romantische Einladungen. Die Tinte kann auch auf einer Hochzeitsfeier neben dem Gästebuch platziert werden, so dass die Gäste dem Brautpaar einen duftenden Gruß hinterlassen können. Tipp: es gibt noch andere Parfümierte Dufttinten* wie etwa Lavendel, Lilien, Patchuli…usw.)