Lavendelduft ist wie eine frische Brise Sommer

Wenn ich den Duft von Lavendel rieche, denke ich automatisch an einen Sommer in Südfrankreich. Wo riesige Lavendelfelder die Umgebung in ein zartes lila verwandeln und der Wind eine sanfte Brise Lavendelduft in die Nase haucht. Es sind schon viele Jahre vergangen, seit ich dort war, dennoch ist der Lavendelduft mit diesem Erlebnis in meinem „Duftspeicher“ abgelegt, so dass ich automatisch an diese „glückliche“ sommerliche Emotion denke, sobald ich am Lavendelduft schnuppere. Diese Wirkung auf mein Befinden nutze ich oft im Winter, wenn sich ein Winterblues einschleichen möchte, denn dann genügen einige Tröpfchen vom ätherischen Lavendelöl und schon liegt wieder „Sommer“ in der Luft! Deshalb empfinde ich auch Damenparfüme mit Lavendelduft als frische Sommerdüfte!

Tipp: Sollten Sie also ebenfalls einen bestimmten Duft haben, welcher Sie in einen glücklichen Zustand versetzt, können Sie diesen ebenfalls bewusst einsetzen und so Ihr Wohlbefinden steigern. (wie es die Aromatherapie praktiziert)

Mit welcher Emotion verbinden Sie Lavendelduft? Ebenfalls mit einer frischen Sommerbrise aus Südfrankreich? Ich freue mich über Ihre Meinung!