Duftende Raumdekoration selber machen

Duftende Raumdekoration mit Gewürzen wie Zimt, Vanille und Nelken zaubern eine wunderbare Atmosphäre. Wieso also nicht, selbst einige duftende Accessoires für die eigenen Vierwände zu basteln? Hier einige Ideen für Ihre duftende Raumdekoration, die Sie einfach selber basteln können:

Zimt Kerze:
Für diese duftende Raumdekoration benötigen Sie folgendes:
eine dickere neutral riechende Kerze , mehrere Zimtstangen,
kleine Schale (Unterlage für die Kerze), Heißkleber

So geht’s: Kleben Sie um die Kerze herum die Zimtstangen mit dem Heißkleber an.
Legen Sie die Zimt Kerze auf ein Schälchen und fertig ist Ihre duftende Weihnachtsdekoration. Durch die Wärmeentwicklung der Kerzenflamme, entfaltet der Zimt sein duftendes Aroma und verteilt sich wunderbar im ganzen Raum!

Duftende Orangen:
Orangen mit Zahnstocher löchern und in die kleinen Löcher Nelken rein stecken.
Mit Zitronen können Sie genau das Selbe anstellen und Sie haben im Nu ein schönes Duftaroma

Bratapfel Aroma:
Bratapfelduft gehört zum Winter einfach dazu und verfeinert mit Nelken und Zimt ergibt er ein Weihnachtliches Flair. Wenn Sie gerne Bratäpfel essen, bereiten Sie doch einen Bratapfel im Apfelbräter mit Stövchen zu. So kann sich der Duft des Bratapfels wunderbar im ganzen Raum verteilen und Sie haben länger was von dem Bratapfel Duft Aroma.

Schokoladen Blume:
Schokoladenduft schafft eine wohlige Atmosphäre? Doch wie fängt man einen Schokoladenduft ein? Die beste Lösung bietet eine Schokoladenblume? Sie benötigen nur den Schokoblumen Samen und können sich Ihre Schokoblume selbst pflanzen. Dekorativ und nach Schokolade duftend wird Ihnen diese duftende Raumdekoration einfach nur gute Laune zaubern!

Welche Ideen für eine duftende Raumdekoration zum selber machen kennen Sie?